Glasbearbeitung - Sandstrahlen

Eine häufig angewendete Methode zur Gestaltung von Glas ist das Mattieren der Oberfläche durch Sandstrahlen.
Die aufgeraute Scheibenoberfläche wird dadurch undurchsichtig, bleibt jedoch transluzent (lichtdurchlässig). Durch das Abdecken einzelner Bereiche können Bilder und Muster erzeugt werden, die weitere gestalterische Möglichkeiten eröffnen.

 

pic1 pic2